top of page
  • Stefan Morgenthaler

Bundesturnier Ittigen

Mit 15 Teilnehmenden war der SK Thun sehr gut vertreten. Auch insgesamt war das Turnier mit über 350 Teilnehmenden ein voller Erfolg für die Veranstalter. Gutes Essen, eine gute Stimmung und viele Kämpfe bis auf die letzten Sekunden machten sehr viel Freude.

Auch Erfolgsmeldungen gab es am Ende für den Schachklub Thun, mit Ledion Rexhepi war der SK Thun im HT 2 auf dem 3. Podestplatz vertreten und bei den Senioren verpasste Rambert Bellman knapp den 3. Podestplatz auf Rang 4. Erwähnenswert ist auch Martin Roth der im HT1 das Medaillenresultat mit 4 Punkten erreicht hat. Aber auch sonst dürfen die Thuner mit Ihren Turnierleistungen sehr zufrieden sein, da durchaus beachtliche Eloperfomances erreicht wurden.

Wir hatten Spass und es war für uns als Klub ein voller Erfolg mit so vielen Spielern vertreten zu sein. Wir freuen uns auf die nächsten Turniere und gemeinsamen Anlässe.

Hier einige Impressionen in der Bildstrecke.




21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page